200H Yoga Teacher Training

 

Yoga Journey

 

The Yoga Journey 

mit Flavia Ghidossi, Lea Pitts und Chris Vetterli

04. März – 07. Juli 2023

Yoga Trogen

Hast du dich gefragt wie man Yogalehrerin oder Yogalehrer wird oder wie du deine Praxis vertiefen kannst? Dann bist du bei uns genau richtig.  Vertiefe mit uns deine Praxis und werde Yogalehrer/in!
Dieses einzigartige 200h Yoga Teacher Training legt das geeignete Fundament und bereitet dich optimal darauf vor, dein Wissen zu erweitern, deine Praxis zu vertiefen und schliesslich diese Erfahrungen weitergeben zu können. Durchgeführt und geleitet wird die Ausbildung von Lea, Chris und Flavia sowie diversen renommierten Gastlehrern, welche dich intensiv auf diesem Weg begleiten werden.
Das Angebot richtet sich auch an Yoga-Praktizierende, welche ihre Kenntnisse des Yoga vertiefen wollen, den Wunsch haben ihre Praxis auf das nächsthöhere Niveau zu bringen und offen sind, Yoga ganzheitlich tiefer in ihr Leben zu integrieren.
Das Programm selbst bietet ein solides Fundament in Hatha- und Vinyasa-Yoga und das Unterrichten dieser Stile. Es umfasst insgesamt 200 Kontaktstunden. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung.
Unsere zwei Intensivwochen ermöglichen es dir, deine Praxis zu vertiefen und dein Wissen zu festigen. Durch das Anwenden der gelernten Inhalte wirst du noch mehr Erfahrung sammeln und dieses neue Wissen auch integrieren können. Die Prüfung wird am Schluss der Intensivwochen in Lesbos durchgeführt.

5 Intensivmodule im Frühjahr 2023 in Zürich und 2 Wochen in Griechenland im Sommer! 

Anatomy Chris

INHALTE

In dieser tiefgreifenden Ausbildung wirst du das Folgende mitnehmen können:
Geschichte
Philosophie
• Yogapraxis im Alltag
Anatomie & Physiologie
Energielehre des Yoga
Förderung der Persönlichkeit
Asana (Praxis und Theorie)
Pranayama
• Meditation
• Verschiedene Yoga-Stile kennenlernen
Unterrichtstechniken und Methodik
MEHR INFOS ZUM INHALT & ABLAUF HIER
 
 

SPEZIELL FÜR DICH

• für dieses Yoga Training konzipiertes Manual mit 108 Seiten voller Wissen zur Vor-und Nachbereitung
• persönliche Begleitung während der gesamten Ausbildung zur Unterstützung des eigenen Entwicklungsprozesses
• Übungs- und Reflexionsmöglichkeiten der Unterrichtsmodule
• Zwei Intensivwochen zur Integration und Vertiefung des gesamten Programms
• Limitierte Platzzahl, um die persönliche Entwicklung der Teilnehmender:innen zu gewährleisten
 
Yoga Lea
 

ZEITRAUM

Module in Zürich

04.03. – 05.03.2023   2d  SA/SO
25.03. – 26.03.2023   2d  SA/SO
15.04. – 16.04.2023   2d  SA/SO
06.05. – 07.05.2023   2d  SA/SO
27.05. – 29.05.2023   3d  SA-MO

2 Intensivwochen in Lesbos (14d/15n)


25.06. – 08.07.2023 15d  SO-SO
Ganesha
 
 

MEET OUR TEAM

Yoga Journey
 

Flavia Ghidossi

Flavia Yoga Journey
 
Auf einer zweijährigen Reise im Jahre 2016 durch Südamerika durfte Flavia die mystische Praxis des Yoga und Schamanismus kennenlernen. Seither unterrichtet Flavia regelmässige Stunden, Workshops und Ausbildungen im Grossraum Zürich.
Flavia hat über 1000 Ausbildungsstunden in verschiedenen Yogastilen absolviert und vermittelt in ihrer Arbeit ihr Wissen über Asana, Meditation, Philosophie, rituelle Arbeit, Yin Yoga & Yoga Nidra und Vajrayana Buddhismus in einer zugänglichen Sprache. Durch die Bewegung und dem achtsamen Begegnen von Körper, Atmung und Klang, begleitet Flavia ihre Schüler/innen durch tiefgründige Stunden, um Zugang zu tiefem Frieden, Freude und Liebe zu erhalten.
Auf ihrem persönlichen Yoga-Weg inspiriert Flavia alles, was mit der Verbindung zwischen Herz und Geist zu tun hat. Eine grosse Leidenschaft von Flavia ist die rituelle Arbeit mit Kakao und der eigenen Stimme, die Tiefen von Yoga Nidra und Yin Yoga, Herzenergie, schamanisches Reiki und die Verbindung zur Pflanzenwelt. Flavia leitet regelmässige Herzmeditationen, führt thematische Kakaozeremonien in der Natur und drinnen zu verschiedenen Themen durch und bildet Reiki-Praktizierende aus.
Seit 2020 ist Flavia Ausbildnerin für die internationale Yoga Schule School Yoga Institute und darf anderen Menschen in 200H-Ausbildungen sowie Yoga Nidra Vertiefungsmodulen diese wundervolle Praxis näherbringen. Zusammen mit Lea Pitts hat Flavia 2021 die Weiterbildung «Yin & Yang» gegründet.
Flavia ist fest davon überzeugt, dass uns Yoga, Schamanismus und Reiki helfen kann, in unsere Kraft zu kommen, damit jeder von uns mit grosser Dankbarkeit diesem Wunder und Geschenk des Lebens entgegenlaufen kann.
 

Lea Pitts

Yoga Lea
 
Für Lea war Yoga nicht die klassische Liebe auf den ersten Blick. Wann genau Lea das erste Mal Yoga praktizierte, weiss sie gar nicht mehr so genau. Irgendetwas war wohl doch dabei, dass sie immer wieder auf die Matte brachte. Zu Beginn war es bestimmt die physische Herausforderung, welche sie besonders während ihrer Praxis von traditionellem Ashtanga Yoga angesprochen hat. Später kamen viele Stilrichtungen dazu, sowie die Selbsterfahrung der Philosophie und Lebensweise des Yoga.
Ihr erstes Yoga Teacher Training absolvierte Lea ungeplant während einer Reise, in der sie probierte, den Weg zwischen ihrer akademischen Karriere und dem Ruf des Herzens zu finden.
Diesen Weg hat Lea gefunden und unterrichtet heute bereits viele Jahre in diversen renommierten Studios in Zürich. Ihre Arbeit als Juristin hat sie mittlerweile fast ganz abgelegt und arbeitet Teilzeit in einer sozialen Institution für Menschen mit einer Suchterkrankung. Für Lea ist der Ausgleich zwischen dem Yogaunterricht und ihrer Arbeit im Begleiteten Wohnen, sowie der Ausbildungsbegleitung von Menschen, welchen sich auf den Yoga-Weg begeben ganz besonders bereichernd und erfüllend.
Lea ist seit 2019 als Ausbildnerin in Yoga Teacher Trainings tätig und freut sich, mit Yoga Journey ein ganzheitliches Ausbildungsprogramm, welches den Menschen in den Vordergrund stellt, mitentwickelt zu haben.
Mehr Infos zu Lea
 

Chris Vetterli

 
Chris lebt seine Yogapraxis aktiv auf physischer und mentaler Ebene. Dies war nicht immer so. Während seiner Zeit als Art Director war sein Alltag stark geprägt von Leistungsdruck, Partys, Deadlines und intensiven Trainingseinheiten.
Dieser Welt hat Chris 2017 den Rücken gekehrt und ist auf seiner langen Reise durch Südamerika erstmals mit Yoga und Schamanismus in Berührung gekommen. Anschliessend hat er in Ecuador sein erstes Yoga Teacher Training gemacht und seither diverse Schweige- und Meditationsretreats besucht. Sein grosses Wissen, gerade im Bereich Philosophie gibt er leidenschaftlich an seine Schüler:innen weiter.
Chris ist das Beste Beispiel dafür, dass eine fortgeschrittene Yogapraxis so viel mehr als einen Handstand ist. Auch wenn er diesen spielend beherrscht.
Mittlerweile lebt Chris seine Leidenschaft für Körperwissen durch sein Studium in Physiotherapie voll aus und bereichert seinen Unterricht dadurch mit viel funktionalen Bewegungen und anatomischen Know-how. Bereits in vergangen Yoga Teacher Trainings gelang es ihm, den sonst eher trockenen Anatomieteil spannend und lehrreich für die angehenden Lehrer:innen zu gestalten. Dies wahrscheinlich auch, weil auch seinen schwarzen Humor gerne mit in den Unterricht bringt.
Zum Glück hat Chris seine Kreativität nicht ganz an den Nagel gehängt. Er ist für das gesamte Design der Yoga Journey verantwortlich.
Mehr Infos zu Chris

 

OUR GUEST TEACHERS

 
Mahara McKey

Mahara Mckay: Sacred Breathwork

 
Melanie Kreuzer

Melanie Kreuzer: Karma Yoga

 
Malik

Malick N’Diaye: Bodywork

 
Johannes Glarner

Johannes Glarner: Philosophie, Geschichte, Nada Yoga

 
Lotus Flower
 

ANMELDUNG

Kontaktiere Lea unter +41 78 953 16 33 für ein persönliches Vorgespräch oder zum Vereinbaren einer Probestunde.

Wir freuen uns auch über ein Email
info@yogajourney.ch

WIR FREUEN UNS AUF DICH!

 
Yoga Nidra Homepage