KAKAO INFOS

 

Vorbereitung auf eine Zeremonie

⦿ Kakao wird bei schwangeren Frauen oder bei Einnahme von Antidepressiva nicht empfohlen. Wenn du schwanger bist und trotzdem mitmachen willst, kann du gerne eine verdünnte Form von Kakao oder Kakaoschalentee trinken ❤️
⦿ Für eine stärkere Wirkung wird empfohlen, auf Kaffee und Alkohol zu verzichten (min. am gleichen Tag, respektive am Vorabend)
⦿ Fasten am gleichen Tag oder ein leichtes Mittagessen wird empfohlen
⦿ Bitte melde dich bei einer Schwangerschaft oder Herzkreislauferkrankung bei mir und wir finden eine passende kleinere Dosis oder Kakaoschalentee für dich.

 

Was ist zeremonieller Kakao?

Roher Kakao wird schon seit Jahrtausenden gebraucht, um den mentalen, physischen und emotionalen Körper zu heilen. Es ist eine natürliche Pflanzenmedizin mit einem sehr hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Antioxidanten. Kakao steigert auch den Blutfluss zum Gehirn und fördert die Abgabe von Glückshormonen (Endorphine). Zudem steigert es das Immunsystem, reduziert Cholesterol und den Blutdruck. Eines der wichtigsten aktiven Zutaten, die wir während einer Zeremonie spüren ist THEOBROMIN. Theo-broma heisst übersetzt „Speise der Götter“ und ist eine Substanz, die die Ausschüttung von Dopamin fördert.
Bei der Einnahme von Kakao wird ca. 30-40% mehr Blut durch den Körper gepumpt, was zu einer Ausweitung der Herzgefässe führt. Zusätzlich erhöht der Kakao die Konzentrationsfähigkeit und hilft dabei, Stress zu reduzieren. Es kann sein, dass man sich etwas aufgeregt fühlt und dass man spürt, dass mehr Blut durchs System gepumpt wird. Leichtes Schwitzen, leichtes Kopfweh und ein leichter Kopf können Nebenwirkungen sein. Daher ist beim Verzehr von Kakao immer sehr wichtig, dass man VIEL Wasser trinkt.

 

Wie wirkt zeremonieller Kakao?

Kakao wird oft dazu benutzt um bei einem Perspektivenwechsel zu helfen, denn eine Zeremonie kann dabei helfen, Gedankenmuster und schlechte Gewohnheiten zu erkennen und loszulassen. Da Kakao koffeinähnliche Substanzen beinhaltet, gibt es dir einen Energieschub, der dir dabei helfen kann, deinen Fokus zu schärfen, dein Erinnerungsvermögen zu stärken und deine Kreativität zu fördern. Zudem erleichtert Kakao es, in tiefe meditative Zustände zu kommen und Verbindungen zu höheren Sphären einzunehmen. Zeremonieller Kakao kann dir auch dabei helfen, Veränderungen in deinem Leben einzuleiten. Wo auch immer du in deinem Leben stehst, mit einer bewussten Intention wird dir die Medizin des Kakao helfen, die Achtsamkeit und das Wissen für eine Transformation tief in dir drin zu finden.
Auf der emotionalen Ebene kann es zu einem Hochgefühl kommen. Alles fühlt sich plötzlich klarer an und unsere Empathie steigt auf unerwartete Weise. Dieses Gefühl von Liebe, vor allem gegenüber dir selber, fühlt sich manchmal so an, als würde sich dein Herz wie eine Blume öffnen. Daher ist es möglich, dass du plötzlich Einblicke bekommst in tiefe Emotionen, die von deinem Herzen bisher unter Verschluss gehalten worden waren oder du dir noch nicht zugetraut hast zu fühlen. Manche davon können sich aus schmerzhaft anfühlen. Doch die Medizin des Kakao unterstützt dich dabei, mit diesen Emotionen umgehen und auch durch diese Gefühle in die Dankbarkeit zu fliessen.

 

Woher stammt diese Zeremonie?

Man fand Rückstände von Kakao in verschiedenen Grabstätten von Azteken, Mayas und Olmecs. Manche Forscher gehen sogar davon aus, dass Kakao bereits zeremoniell vor den Olmecs in Zentralamerika benutzt worden war (vor 1700 v.Chr.). Die Pflanze Kakao stammt entweder aus Zentralamerika (südliches Mexico) oder aus dem brasilianischen Urwald. Die Kakaobohne wurde von den Azteken und Mayas als Fertilitätsgöttin angeschaut und galt als Gegenpol zum männlichen und warmen Maisgott. Kakao wurde vor allem von den Königsfamilien in diesen Traditionen benutzt, um verschiedene Rituale zu vollziehen (Fertilität, Regenrituale, Ahnenverbindung etc.)

Heute wird Kakao in schamanischen Zeremonien benutzt, um sich mit den Sphären des Herzens zu verbinden. Diese Art von Zeremonien haben zum Ziel, Energien wieder in Balance zu bringen – die eigenen und die der gesamten Welt. Diese Pflanze berührt sanft dein Herz und führt dich auf eine innere Reise zu diesem emotionalen Zentrum deines Körpers.

 

Wo kaufe ich zeremoniellen Kakao? 

Kakao Mischa – Deutschland
Cacao Bliss – Schweiz

 

Interessante Links zu Kakao

Theobromin – Uni München 
Decolonizing the Cacao Ceremony
Cacao Beans and Chilli Peppers